VIDEO: Additionsverfahren

Literaturgeschichte: Sturm und Drang 

Hier findet ihr ein ausgearbeitetes Referat zum Thema ‚Sturm und Drang‘. Es wurde von einer Schülerin der 10. Klasse erarbeitet.

Wurzelziehen *** Heron- Verfahren***

Wurzelziehen per Hand kann ganz schön nervig sein.

Nützliche YouTube-Videos findet Ihr unter:

Kanal von Koonys Schule

Daniel Jungs Mathekanal

 

Lineare Funktionen Basiswissen

Auf den folgenden Seiten habe ich eine Kurzübersicht aller wichtigen Basisbegriffe zum Thema „lineare Funktionen“ zusammengestellt: Ursprungsgerade, Achsenabschnittsgerade, allgemeine Form, Steigung, Punktprobe, Schnittpunkt….

 

 

Lösung von linearen Gleichungssystemen: Additionsverfahren

Wie wird ein Gleichungssystem im Additionsverfahren gelöst?

Additionsverfahren

 

Aufgabe 1:

Gegeben ist ein Gleichungssystem aus folgenden linearen Gleichungen:

I -6x+4y=20

II 8x+3y=40

Berechne den Schnittpunkt (S) beider Gleichungen mit dem Additionsverfahren!

 

I   -6x + 4y = 20     I ⋅(-8)

II     8x + 3y = 40     I ⋅(-6)

————————

I   +48x -32y = -160

II  -48x -18y = -240

————————-

-50y = -400  I :(-50)

y = 8

————————–

Einsetzen von y= 8 in eine der beiden Ausgangsgleichungen, hier  in II

8x + 3y     =40

8x + 3⋅ 8 = 40

8x+ 24    = 40       I -24

8x             = 16       I :8

x                =2

—————————

Festellen des Schnittpunktes (S)

S (2/8)

 

 

Max Frisch: Homo Faber

Hier kommen hilfreiche Links, mit denen sich die Schüler einen ersten Eindruck vom Stück verschaffen können:

Primärausgaben:

Homo Faber- ein Bericht

Youtube:

Homo Faber  bei Sommers Weltliteratur to go

Homo Faber als Hörbuch aus dem Kanal „George Churchill“

Klett Lernvideo aus dem Kanal von „examinusonline“

Zu Max Frisch:

Max Frisch Biographie

Marcel Reich- Ranicki über Max Frisch

Sekundärliteratur:

Immer zu empfehlen sind buchbegleitend Königs Erläuterungen mit Aufgaben zum Buch, Personenbeschreibungen (aber ACHTUNG! ALLEIN DAS LESEN DER ERLÄUTERUNGEN REICHT NICHT AUS, UM EINE OBERSTUFENKLAUSUR ZU BESTEHEN!!!)

Der Klett- Verlag bietet ebenfalls gute Begleitmaterialien an.

Das Klausurtraining von Klett zu Homo Faber ist toll aufgebaut und hilft Wissen über das Interpretationshandwerk aufzufrischen und zu vertiefen.

Informative Internetseiten:

Der SWR hat in der Reihe „Sternchenthemen im Abitur“  eine Seite mit Fakten rund um Homo Faber erstellt.

Der Spiegel aus 52/1957

Falls jemand Lust hat, Englisch und Deutsch zu verbinden, ist die Seite „Gradesaver“ mit dem Homo Faber Study Guide empfehlenswert.

 

 

***Französisch*** ***Bibliothek***

Notfall- Hausbibliothek zum Fach Französisch

Bücher:

Thematischer Grund- und Aufbauwortschatz des Klett- Verlages (Amazon, auch bei iBooks erhältlich) Dieser Wortschatz ist toll gegliedert und bietet gerade bei der Vorbereitung von Exposés schnelle Hilfe.

Verbtabelle von Pons (Amazon) schneller Überblick über alle Verbformen

Lexikon der falschen Freunde (Amazon) aus dem Hause Reclam. Gerade Fremdsprachenlerner neigen dazu sich „falscher Freunde“ zu bedienen. Das Reclamheftchen hilft dabei, diese Fehler zu vermeiden.

Discuter en français  (Amazon) hilft den schriftlichen Ausdruck enorm zu verbessern. Für die Formulierung von Texten unerlässlich.

Das Lexikon der französischen Literatur  hilft vor allem Oberstufenschülern durch das Dickicht französischer Literatur.

Apps:

Phase6 für iPad, iPhone, Mac, Windows sehr guter Vokabeltrainer. Die Vokabeln aller gängigen Lehrwerke sind dort zum Download hinterlegt und werden im Karteikastensystem abgefragt.

Pons Wörterbuch advanced steht bei iTunes als auch im GooglePlayStore zum Download zur Verfügung. Ich nutze es regelmäßig auf iPad und iPhone und bin begeistert. Für Schüler erwies sich das Basiswörterbuch als ausreichend.

Internetseiten:

Pons Online-Wörterbuch Der ‚Pons‘ ist DAS Standardwerk, wenn es um die fremdsprachliche Wörtersuche geht. Auf der Seite von Pons steht das Wörterbuch kostenlos zur Verfügung

Der Löwe unter den Sprachseiten Die Seite sollte allerdings mit Bedacht auf passende Übersetzungsmöglichkeiten geprüft werden. In der Vielfalt der angebotenen Wortübersetzungen liegt für Schüler oft die größte Schwierigkeit. Falls der Gebrauch eines Ausdrucks unklar ist, bitte im Forum danach suchen.

 

 

 

***Deutsch***Grundschule***

Viele Kinder tun sich bei der Groß- und Kleinschreibung schwer. Noch schwieriger ist es für Eltern im richtigen „didaktischen Ton der Grundschule“ mit den Kindern zu üben.

Die folgende Linkliste führt zu sehr hilfreichen Materialien zum Üben in der Grundschule:

Anmerkung:

Um die Regeln der Groß- und Kleinschreibung zu verstehen, ist es notwendig die verschiedenen Wortarten zu kennen. Deren Kenntnis ist allerdings Lernstoff der zweiten Klasse. Schwerpunkt der ersten Klasse ist es, die Buchstaben zu kennen und die feinmotorischen Abläufe des Schreibens allgemein zu üben. Fehler in der Groß- und Kleinschreibung werden trotzdem in die Gesamtfehlerzahl des Diktates mit eingerechnet und unter dem Diktat vermerkt, um die Kinder für die Groß- und Kleinschreibung zu sensibilisieren. Also: Keine Panik bei Fehlern in der Groß- und Kleinschreibung!

Klett Verlag Arbeitsblätter der Reihe „Rechtschreibung für Eltern“, geeignet für die Klassen 1-4

Arbeitsblätter der Seite www.grundschule-arbeitsblatt.de