Lösung von linearen Gleichungssystemen: Additionsverfahren

Wie wird ein Gleichungssystem im Additionsverfahren gelöst?

Additionsverfahren

 

Aufgabe 1:

Gegeben ist ein Gleichungssystem aus folgenden linearen Gleichungen:

I -6x+4y=20

II 8x+3y=40

Berechne den Schnittpunkt (S) beider Gleichungen mit dem Additionsverfahren!

 

I   -6x + 4y = 20     I ⋅(-8)

II     8x + 3y = 40     I ⋅(-6)

————————

I   +48x -32y = -160

II  -48x -18y = -240

————————-

-50y = -400  I :(-50)

y = 8

————————–

Einsetzen von y= 8 in eine der beiden Ausgangsgleichungen, hier  in II

8x + 3y     =40

8x + 3⋅ 8 = 40

8x+ 24    = 40       I -24

8x             = 16       I :8

x                =2

—————————

Festellen des Schnittpunktes (S)

S (2/8)

 

 

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.